Branchencalls

Branchencall Härtefall-Regelung
Dienstag, 1. Dezember 2020 | 17 Uhr

Nachdem die Reisebranche durch National- und Ständerat im September als Härtefall-Branche eingestuft wurde, ging das Dossier zur Vernehmlassung an die Kantone und wieder zurück an den Bund.

Ab Dezember sollten nun aber Anträge für Unterstützungsbeträge möglich sein – je nach Entwicklung in den jeweiligen Kantonen oder beim Bund (noch unklar).

Sarah Weidmann (Smeraldo Tours) hat als SRV-Delegierte der Region Deutschschweiz die entsprechenden Diskussionen mit den verschiedenen Kantonen koordiniert. Sie und allfällig weitere Gäste geben uns aktuelle Infos zur Situation rund um die Härtefall-Unterstützungsgelder.

Vergangene Calls

Branchencall Longhaul-Destinationen
Montag, 16. November 2020| 17 Uhr

Über die letzten Wochen wurden diverse Longhaul-Destinationen ab der Schweiz wieder bereisbar oder werden es in Kürze.

In unserem Mayday-Branchencall “Longhaul-Destinationen” berichten verschiedene Longhaul-Destinationsspezialisten über die Möglichkeiten und erste Erfahrungen.

Als Gäste zugesagt haben:
– Stephan Roemer, CEO Tourasia
– Dominik Eckert, CEO Dreamtime Travel
– Reto Rüfenacht, CEO Caribbean Tours

Wir freuen uns auf ihren Erfahrungsbericht und Tipps und Tricks!

Branchencall Treuhand mit Peter Moser
Dienstag, 3. November 2020 | 17 Uhr

Wir sind im vierten Quartal dieses aussergewöhnlichen Reisejahrs und in vielen Firmen endet am 31.12. auch das Geschäftsjahr.

Aufgrund der Covid-Situation stellen sich aber für Geschäftsinhaber/innen einige wichtige, neue Fragen in Bezug auf den Geschäftsabschluss.

Wie gehe ich mit allfälligen Covid-Krediten um? Wie behandle ich offene Rückertattungen und Kundenforderungen. Wann ist meine Bilanz überschuldet und was kann ich dagegen tun?

Wir freuen uns, mit Peter Moser einen Treuhänder und Kenner der Reisebranche gewonnen zu haben, der auf all diese Fragen eine Antwort kennt.

Gerne freuen wir uns auf Zuhörer-Fragen, welche mit Vorteil bereits vor dem Branchencall einzureichen sind.


Branchencall Kundengeldabsicherung
Montag, 19. Oktober 2020 | 17 Uhr

Was jahrelang gut funktioniert hat, steht im Corona-Umfeld zur Diskussion: Kundengeldabsicherungen!

Was versichern die jeweiligen Player genau? Wann sind Reisende und Reisebüros abgedeckt? Und vorallem: Würden die verschiedenen Kundengeld-Absicherungen eine Corona bedingte Pleitewelle überleben?

Es freut uns sehr, dass sämtliche Schweizer Kundengeldabsicherung für diesen Branchencall zugesagt haben:

– Marco Amos, Garantiefonds Schweizer Reisebranche
– Luc Vuilleumier, Swiss Travel Security
– Sonja Laborde, TPA Garantiefonds
– Marcel Gsell, FAIR Reisegarant

Branchencall mit den CEO’s der drei grossen TO’s
Mittwoch, 30. September 2020 | 17 Uhr

In den letzten Monaten war es um die grossen Veranstalter relativ ruhig. Mayday fragt nach und konnte die CEO’s der drei grossen Reiseveranstalter für einen Mayday-Call gewinnen. Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch mit:

– Tim Bachmann (CEO Hotelplan Schweiz)
– Dieter Zümpel (CEO DER Touristik Suisse)
– Philipp von Czapiewski (CEO TUI Suisse)

Hier möchten wir wieder einmal dazu aufrufen sich mit Fragen an die drei CEO’s bei uns zu melden. Welche Themen interessieren euch brennend und welche Fragen möchtet ihr unbedingt von den Veranstaltern beantwortet haben? Meldet euch mit dem Formular auf unserer Website bei uns. 

Branchencall mit “Mr. Corona” | 15.09.2020 | 18 Uhr

Es ist uns gelungen, “Mr Corona”, Daniel Koch für einen Mayday-Branchencall zu gewinnen.

Daniel Koch ist der ehemalige Leiter der “Abteilung für übertragbare Krankheiten” des Bundesamts für Gesundheit und wird uns alle Fragen rund um Corona und Reisen beantworten.

Dabei werden wir mit ihm eine “virtuelle Reise” unternehmen und schauen, wo das grösste Ansteckungsrisiko herrscht und ihn über PCR-Tests und Quarantänen befragen.

Die Reisebranche in Bundesbern | 01.09.2020 | 17 Uhr

Der Bundesrat hat die Hilfen für Reisebüros auf die lange Bank geschoben und will die im September stattfindende Herbstsession abwarten. Wie funktioniert der politische Prozess in Bern und wie denken die Exponenten von Links bis Rechts über die Reisebranche und die von der Branche geforderten Bundeshilfen.

Es ist uns gelungen, zwei ganz spannende Politiker/innen für einen Branchencall zu gewinnen:

Mattea Meyer (SP/ZH) ist seit 2015 im Nationalrat und Mitglied der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK).

Lars Guggisberg (SVP/BE), ist seit 2019 im Nationalrat und Mitglied der Finanzkommission (FK). Er hat der Reisebranche bei verschiedenen Vorstössen in der Sondersession geholfen.

Reiserecht rund um Corona | 17. August 2020 | 17 Uhr

Gerade in der aktuellen Situation rund um Corona stellen sich viele rechtliche Fragestellungen, welche uns alle beschäftigen. Eine Reise wurde gestrichen, verschoben oder wegen einer Quarantäne-Drohung annulliert. Was gilt denn nun in Bezug auf das Reiserecht? Wer trägt welche Kosten und was kann ich dem Kunden als Reisebüro belasten, wer haftet? Der Ombudsman der Schweizer Reisebranche Franco Muff und die auf Reiserecht spezialisierte Anwältin Sophie Winkler (Flying Lawyers) stehen dem Mayday-Team Red und Antwort.

Schweizer Reisebüro-Verbände | 3. August 2020 | 17 Uhr

Die Schweizer Reisebüros werden durch drei Verbände vertreten und alle setzen sich momentan bei der Taskforce rund um die Covid-19 Krise für die Branche ein. Jede dieser Vereinigungen hat Mitglieder einer bunten Mischung aus Unternehmensgrösse, einem spezifischen Branchensegment oder einer Landessprache und der damit verbundenen Kultur. Sind die Verbände nun Konkurrenten um Mitglieder oder können sie auch gemeinsam zum Wohl der Branche funktionieren? Wie sehen die Verbände die Fortschritte in Bundesbern und wie gehen sie allgemein mit der Krise um? Diese und weitere Fragen möchten wir am nächsten Branchen-Call mit unseren Gästen erläutern.

Es freut uns, dass wir folgende Exponenten beim Call begrüssen dürfen:
Walter Kunz (SRV)
Sonja Laborde (TPA)
Luc Vuilleumier (STAR)

Live aus den Destinationen | 20. Juli 2020 | 17 Uhr

Die ersten Destinationen haben geöffnet, die Sommerferien sind angelaufen und Erfahrungen des neuen Reiseerlebnisses “nach” Corona werden von Reiseprofis gemacht. Gleichzeitig sind die Kunden in den Büros immer noch verunsichert und lechzen nach Informationen ob eine Reise sicher ist, was für Zustände erwartet werden können und ob eine Ferienfeeling aufkommt. Dem grossen Informationsbedarf möchten wir Abhilfe schaffen und live aus den Destinationen Berichte hören.

Unsere Live Berichterstatter:
Zypern: Anja Graf, Geotours
Kos: Claudia Sprecher, webook.ch
Mallorca: Mirtha Erhardt, Universal Reisen
Sardinien: Manuela Mera, Smeraldo Tours
Tansania: Samson Kyashama, Excellent Guides Tanzania

Swiss / Edelweiss Air | 6. Juli 2020 | 17 Uhr

Nachdem viele Flugzeuge monatelang am Boden standen, fahren Swiss und Edelweiss ihre Flugpläne wieder hoch. Vor allem in Bezug auf die nicht erfolgten Rückerstattungen – aber auch in anderen Bereichen hat sich die Lufthansa-Gruppe aber den Aerger der Reisebüros auf sich gezogen – Zeit zum Reden!

Die Referenten:
Jürg Christen (Head of Sales Lufthansa Gruppe Schweiz)
Urs Limacher (Head of Distribution Edelweiss Air)

Badeferien | 29. Juni 2020 | 17 Uhr

Wir beleuchten mit unseren Referenten die aktuellen Geschehnisse und Möglichkeiten im Bereich Badeferien Europa und machen eine kleine Bestandesaufnahme der verschiedenen Destinationen im Mittelmeerraum.

Die Referenten:
Tim Bachmann (Hotelplan) | Karin Markwalder (Der Touristik Suisse) |
Deniz Ugur (Bentour) | Erich Mühlemann (Tui Suisse)

Ferienland Schweiz | 15. Juni 2020 | 17 Uhr

Wie können Reisebüros Arrangements und Aufenthalte in der Schweiz verkaufen?

Wie sieht die Situation vor Ort in den Hotels, Zügen und Bergbahnen aus? Wo kann man die Schweizer Angebote buchen und wie sieht es mit den Kommissionen aus?

Die Referenten:
Mike Jakob (Railtour Suisse) | Michael Maeder (Swiss Travel Center) |
Rorger Joss (Klewenalp Bahn) | Manuela Nicoletti (Ticino Tourismo) |

André Lüthi | 08. Juni 2020 | 17 Uhr

Dank André Lüthi’s Einsatz in Bern profitieren Reisebüros von einem Rechtstillstand bis 30.9. und der Swiss-Kredit wurde an die Rückzahlung der Kundenguthaben geknüpft. Dies hat die Branche zu einem wesentlichen Teil André Lüthi zu verdanken, der dies mit sehr vielen Gesprächen in Bern erreichen konnte. Es liegen aber nach wie vor sehr viele Probleme auf dem Tisch, wo die Reisebranche auf die Hilfe der Politik angewiesen ist. Was sind die Stossrichtungen? Was kann erwartet werden?

Der Referent : André Lüthi (CEO Globetrotter Group und Vertreter Reisebranche SECO)